• Wahlstockholmerin mit einem Doktor in Geographie und einem Faible für IT und Comics
  • Jahrgang 77
  • Rasse: Halb-Nerd
  • Augenfarbe: Graublaue
  • Haarfarbe: Henna
  • Sternzeichen: Waage

 

…Moment! Ich hab mal gehört, dass der entbindende Arzt eine größere Anziehungskraft auf ein Neugeborenes ausübt, als das der Erde am nächsten gelegene Sternbild. Wenn das stimmt, wurde ich im Zeichen des fetten, hessischen Gynäkologen geboren. Was das über meinen Charakter aussagt, weiß ich nicht, denn ich konnte nie meinen Aszendenten in Erfahrung bringen. War das mein Papa, der vor dem Kreissaal auf und ab lief, oder die Hebamme?

Ich bin die Autorin der Valkyrie-Reihe und der Supermamis, diverser Kurzgeschichten und einem halben Dutzend weiterer Projekte in unterschiedlichen Fertigungsstufen, die mir mehr oder weniger dezent auf die Nerven gehen, ich solle mich ihnen doch endlich mal zuwenden.

In erster Linie schreibe ich Urban Fantasy und Science Fiction, lasse mich aber auch immer wieder gerne zu Ausflügen in benachbarte Genres überreden. Darüber hinaus bin ich leidenschaftlicher Blogger und schreibe über alle Themen vom Alltag eines Auswanderers bis hin zur Entstehungsgeschichte von Büchern.

Ich liebe 90-er Serien wie A-Team, Babylon 5, die Marvel-Serien (die alten und die Neuen), außerdem TopGear, Mythbusters, Sherlock, oder die Daily Show. Ich sammele Legofiguren und hätte gerne wieder Zeit für Rollenspiel. Außerdem fechte ich und gehe klettern.

Meine bevorzugte Musikrichtung ist Metal, aber ich habe aus jeder Musikrichtung ein oder mehrere Lieder, die ich gerne höre. Ich neige dazu, die modernen Charts zu verachten. Für diese Fälle habe ich den Musikordner „Ordner der Demut“ auf meinem Rechner, der mich daran erinnert, dass meine Generation der Welt den Grunge und den Techno geschenkt hat (Hyper Hyper!)

Ich hasse Horror und kann nach einem Horrorfilm tagelang nicht schlafen.

Mein Traumtyp ist eine Mischung aus Brad Pitt und dem Monster aus der Muppet Show. (Wenn du dich angesprochen fühlst: Sorry, ich habe meinen Traummann schon gefunden.) Gemeinsam wohnen wir in Stockholm, was den Vorteil hat, dass ich direkten Zugang zur Bibliothek und allen nordischen Sagen habe, und den Nachteil, dass der Winter hier ewig dauert.

Bei uns wohnt außerdem noch unsere kleine Tochter, eine süße Prinzessin mit dem Willen von Dschingis Khan, die voraussichtlich demnächst die Weltherrschaft an sich reißen wird.

 

5 Gedanken zu „Über mich

  1. Pingback: Valkyrie: Kriegerin trifft auf modernes Stockholm ⋆ Kleiner Komet *Willkommen in meiner Welt der Geschichten*

  2. Romina Antworten

    Ich habe gerade das von Ihnen geschriebene Buch „eventuelche“ fertig gelesen. Ich bin begeistert. Solange ich noch nicht die Möglichkeit habe nach Schweden zu reisen, lese ich Bücher darüber. Ihr Buch hat mich fasziniert, während ich es gelesen habe, spielte sich die Geschichte bei mir bildlich im Kopf ab (die Natur, die Häuser, die Menschen). Danke für dieses tolle Buch 😀

    • Tina Skupin Antworten

      Liebe Romina, Vielen Dank für Ihre Nachricht. Es ist immer toll, Feedback von Lesern zu bekommen und es freut mich wahnsinnig, dass Ihnen mein Buch so gut gefallen hat. Ich drücke Ihnen die Daumen, dass Sie bald die Gelegenheit bekommen, Schweden auch selbst erleben zu können. Viele Grüße Tina

  3. Renate Meergans Antworten

    Hallo, auch ich habe gerade ihr Buch über Schweden gelesen. Bin schon Rentnerin und fahre mit meinem Mann seit 5 Jahren mit dem Wohnmobil nach Schweden. Haben es in diesem Jahr auch bis Östersund und zurück über Höga Kusten geschafft. Vieles im Buch kam mir sehr bekannt vor. Haben unseren ersten Elch vor dem Nupjeskär NP getroffen und waren leider auch nicht fotobereit. Gibt es noch mehr von ihnen über Schweden. Fantasy ist nicht so mein Ding. Ansonsten viel Spass in Schweden. SCHADE, dass wir schon so alt sind. Wäre unser Land gewesen.

    Gruß Renate

    • Tina Skupin Antworten

      Vielen Dank für Ihre Nachricht, und entschuldigen Sie bitte die späte Freigabe. Das hatte ich ja völlig übersehen (umso schöner die Überraschung heute).
      Aktuell habe ich kein weiteres Buch zu Schweden geplant. Das kann sich aber bald ändern, eventuell schon nächstes Jahr. (und vielleicht schaffen wir es nächstes Jahr auch endlich mal wieder zur Höga Kusten)
      Viele Grüße
      Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.