Tagundnachtgleiche!

neverorlsDer Herbst ist nach Schweden gekommen und die dunkle Zeit beginnt. Winter´s coming und so. Aber ernsthaft: gestern war die Tagundnachtgleiche,  ab heute sind die Tage in Schweden kürzer als in Deutschland.

Bei mir geht es mit großen Schritten weiter. Für Hollerbrunn habe ich die erste Version fertig, die zweite kommt gut voran und ich werde das wohl noch vor dem Nano meinen Testlesern weitergeben können. Derzeit kämpfe ich aber noch mit meinem schlimmsten Feind: romantische Szenen! Nein ernsthaft, Romantik schreiben ist für mich fast so schlimm wie Zahnarzt. Dabei verlieben sich meine Charaktere die ganze Zeit! Aber das tun sie, während sie vor irgendwelchen Monstern weglaufen oder Mordfälle aufklären. Aber in Hollerbrunn gibt es eine richtige Schmachtliebesgeschichte, und bei denen gehören romantische Szenen leider dazu. Meine ersten Versuche waren… sagen wir weniger zielführend (ich hab einen Leichenberg eingebaut), aber ich gebe nicht auf, und nächste Woche werde ich einige richtig puderschneezuckerweiße Romantikszenen schreiben.

4 Gedanken zu „Tagundnachtgleiche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.